Montag, 17. November 2014

Wollig warm

Ich hänge doch ein bißchen hinterher. Hier hat sich einiges angesammelt, dass ich uuuunbedingt noch posten muß. Den Anfang macht heute diese wollig warme Freya nach dem Schnittmuster von Finnleys. Ach was hab ich mich in dieses Stück verliebt. Ein genialer Schnitt für Mädels und Jungs. (Die Mädelsversion zeige ich bald)
 Genäht habe ich aus petrolfarbenem Wollwalk, Bündchen in lime und Ringeljersey in Petrol und Lime. Durch eine Jerseykordel im Kapuzenbündchen, kann alles prima angepaßt werden, und man spart sich sogar Schal oder Loop. Außerdem mag ich die Schnittteilung im Rückenbereich. Hier kann man prima z.B mit Paspeln Akzente setzen. Ich habe eine Fakepaspel aus eben erwähntem Jersey eingesetzt.
Die Jeans-Knickerbocker die dazu getragen wird ist übrigens auch neu entstanden.





Verlinkt: kiddikram

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Kombination. Sieht richtig kuschelig und warm aus. Genau das richtige für die kalten Tage.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar! Ich hab gerade mal bei dir geschaut! Machst echt schöne Sachen!
      LG Sonja

      Löschen
  2. Tolle(r) Freya! :)
    Ich glaube das SM brauch' ich auch...

    Hab dich eben über Facebook bei Evlis Needle entdeckt. Ich mag deine selbstgenähten Sachen sehr. Und drücke natürlich die Daumen :)

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone!
      Vielen Dank für die lieben Worte! :-D Ja, das SM kann ich wirklich nur empfehlen. Man kann so viel damit machen. Selbst für Mädchen ist es toll. Ha, dabei fällt mir ein, dass ich meine Mädchenfreya noch garnicht gezeigt hab. Muß ich unbedingt nachholen. Und danke fürs Daumen drücken!
      LG Sonja

      Löschen
  3. Sieht ganz bezaubernd aus!! Ich nehme auch gerade den Schnitt in Angriff und bin dadurch auf deine Version gestoßen ;)
    Herzallerliebst, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia!
      Vielen Dank! Ja, der Schnitt ist wirklich genial. Ich mag ihn sehr. Ich hab gerade in deinem Blog vorbei geschaut und finde deine Sachen auch wirklich toll! Da muß ich doch mal öfter rein schauen. Ich bin gespannt auf deine Freya.
      Liebe Grüße Sonja

      Löschen