Mittwoch, 10. Juni 2015

Der sieht ja aus wie Michel aus Lönneberga...

waren die meisten Reaktionen auf das neue Set des Sohnes. Haha, ja irgendwie haben sie ja recht. Die Haare strohblond und lauter Unfug im Kopf kommt noch hinzu. :-D
Genäht habe ich ich diesmal eine luck*ees von NipNaps aus braunem Feincord. Die Taschen sind mit birch-Baumwollstoff gefüttert.
Das Shirt habe ich nach dem Schnitt little Joe von Rosile genäht.. Das tolle an diesem Shirt ist, dass man feste Stoffe in die Passe einarbeiten kann. Also habe ich eben erwähnten Feincord mit wunderbar weichem birch-Interlock kombiniert. Ich finde die Farben harmonieren ganz toll. Außerdem gibts dem ganzen einen gewissen Retrotouch und den liebe ich ja so. ;-) Die Knopfleiste habe ich natürlcih wieder mit "echten" Knöpfen versehen. Ganz schön friemelig war das.
Tja, und was darf einem Michel natürlich nicht fehlen? Richtig, eine Michelmütze! Diese hab ich nach dem gleichnamigen Schnitt von lillemo genäht. Sie ist wendbar! Die Außenseite ist aus braunem Feincord, die Innenseite aus Chambrey.
Ich liebe es, meinen kleinen in diesem Outfit zu sehen!









verlinkt: made4boys, kiddikram,

Kommentare:

  1. Das Outfit ist einfach der Hammer, richtig cool :) die Stoffe gefallen mir total gut.
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur zucker süß. Ich schleiche auch schon lange um den Mützenschnitt herum - vielleicht wage ich es jetzt. Das gesamte Outfit ist wirklich super schön. Vielen Dank für diese tollen Inspirationen.

    Viele liebe Grüße,
    Susann von finnilou.blogspot.de

    AntwortenLöschen