Dienstag, 24. Februar 2015

jetzt wirds knallig...

und zwar richtig. :-D Die Tochter hat ein neues Knallfarbenoutfit. Sie wünschte sich nochmal einen Täschling von Allerleikind. "Mama, ich will auch so eine coole Hose wie Ja..." Soll sie haben. Ihren Täschling habe ich aus kobaltblauem Jeansjersey von Lillestoff genäht. Kombiniert habe ich mit knallpink/türkisem Ringeljersey. Zum ersten mal gabs die Variante mit den verschiedenen Taschen. Eine Tasche wurde hintersetzt, eine Tasche ist aufgesetzt. Ich finde es auch richtig cool. Am Po habe ich diesmal nur eine Tasche angebracht, die ich mit einem Streifen Ringeljersey eingefaßt hab. Ich wollte nämlich, dass sie ein bißchen "ausgeleiert" wirkt. ;-) Die Nähte sind mit der Zwillingsnadel abgesteppt, in die ich je einen pinken und einen türkisen Faden gezogen habe.
Das Oberteil ist  nach dem Schnittmuster SimplyR von lolletroll genäht. Ich habe es genau so abgeändert, wie das Seemansshirt, dass ich mal fürs Söhnchen genäht habe. Beim Nähen des Ringelshirts habe ich eine Fotoanleitung erstellt. Ich durfte nämlich ein Tutorial auf dem lolletroll-Blog veröffentlichen.
So und nun gibts (extra knallige) Knallbonbonbilder.




verlinkt: kiddikram

Kommentare:

  1. Das Tutorial ist super geworden, so ein Shirt werde ich auch mal versuchen zu nähen :)
    Der Täschling ist auch wirklich toll geworden, die Stoffkombi mag ich sehr gerne.. ich glaub den hellblauen Jeansjersey brauch ich auch noch :)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Oh ja, der Jeansjersey macht süchtig. Ich könnte nicht mehr ohne und hab immer welchen auf Vorrat, in mehreren Farben. Stoffsucht eben. :-D
      Liebe Grüße Sonja

      Löschen